"best architects 19" Award

Zwei Projekte erhalten Auszeichnung

Seit 2006 würdigt der „best architects“ Award herausragende architektonische Leistung in den Kategorien Wohnungsbau Einfamilienhäuser, Wohnungsbau Mehrfamilienhäuser, Büro- und Verwaltungsbauten, Gewerbe- und Industriebauten, Bildungsbauten, öffentliche Bauten, Innenausbau und sonstige Bauten.
Auch dieses Jahr traf sich die Jury aus namhaften Architekten um die 361 eingereichten Projekte aus ganz Europa zu begutachten. 70 Projekte wurden mit der „best architects 19“ Auszeichnung gewürdigt. Darüber hinaus erhielten zwölf Projekte die Auszeichnung „best architects 19 in Gold“ für ihre besonders herausragende Leistung.
Wir sind stolz darauf bei zwei dieser ausgezeichneten Projekte mitgewirkt zu haben und gratulieren den Architekten für ihre super Leistungen:
Das Einfamilienhaus in Günsberg der hsb Architekten aus Solothurn/Zürich wurde mit einer Auszeichnung in der Kategorie Wohnungsbau Einfamilienhäuser gewürdigt.
Für den Umbau der ehemaligen Kraftzentrale des Von Roll Areals in das heutige Musikhaus der Pädagogischen Hochschule in Bern erhielten die Architekten von giuliani.hönger aus Zürich eine Auszeichnung in der Kategorie Innenausbau.
Die Projekte werden jedes Jahr in einer repräsentativen Publikation ausführlich dokumentiert und sind auf der Webseite des „best architects“ Awards leicht zu finden:

Kategorie: Innenausbau