25 Jahre Makiol Wiederkehr

Ein Wochenende im Engadin

Zum 25. Jubiläum unserer Firma wurde das ganze Team mit Begleitung für ein Wochenende ins Engadin eingeladen. 

Früh am Morgen startete unsere Reise in Beinwil am See, wo wir mit dem Car nach Chur fuhren. In Chur sind wir auf den Glacier Express umgestiegen, in dem wir neben der schönen Aussicht einen reichhaltigen Apero geniessen durften. In St. Moritz angekommen, empfing uns Andri Freund von der A. Freund Holzbau GmbH und präsentierte uns den hölzigen Skifahrer EDY.

Im Anschluss durften wir uns noch sportlich betätigen, wobei die Einen einen gefühlten Halbmarathon im Langlauf absolvierten, während die Anderen im Eisstockschiessen ihre Treffsicherheit unter Beweis stellten.

Nach einem sehr feinen Abendessen gab es eine Nachtwanderung zurück ins Hotel, wo wir dann noch das Barpersonal auf Trab hielten. 

Leider war die Schlittelbahn von Muottas Muragl am Sonntag wegen Schneemanges geschlossen. So entschieden wir uns für einen Spaziergang im Schnee bevor wir uns wieder auf die Heimreise begaben. Unterwegs schauten wir uns noch den Holzturm auf dem Julier an und gingen in Savognin noch in das Après-Wandern im Quadrin.

Es war durchgehend ein sehr tolles Wochenende. Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen super Firmen-Event. 

Einige Eindrücke zum Wochenende: Ein Wochenende im Engadin