Eröffnungsfeier Nest

Nest, das Forschungs- und Innovationsgebäude der Empa und Eawag in Dübendorf

Gestern, am Montag 23.05.2016 fand die Eröffnungsfeier des modularen Forschungs- und Innovationsgebäude der Empa und Eawag statt. Unter den ca. 250 Besuchern war auch Bundespräsident Johann Schneider-Ammann anwesend.

Das Nest besteht aus einem Kernbau, dem sogenannten "Backbone", der für ca. 15 temporäre Units Platz bietet. In Zusammenarbeit mit Wirtschaftspartner und Partner aus der Forschung, werden in diesen Units unter realen Bedingungen neue Technologien, Materialien und Systeme getestet, bevor sie auf den Markt kommen. Die Units werden zwischen fünf und sieben Jahren wieder ausgewechselt, um neuen Forschungsarbeiten Platz zu machen.

Für den Backbone, der aus einem grossen Atrium, Treppenanlagen und Konferenzräumen besteht, führte Makiol Wiederkehr die Funktion des Brandschutzingenieurs aus.

Verschiedene Zeitungen und Zeitschriften haben über das Ereigniss berichtet:

Neue Zürcher Zeitung
Blick
Aargauer Zeitung
20 Minuten
Watson
Baublatt
Suissetec

Kurzfilm über die Eröffnung:

Bluewin | Top News online