Alterszentrum Promulins

Das Alterszentrum steigt in die Höhe

 

 

Die Montage der Aufstockung des Pflegezentrums Promulins ist in vollem Gang. Die ein- bis viergeschossige Aufstockung besteht aus vorgefertigten Zimmermodulen ergänzt mit konventionellen Wand- und Deckenelementen. Brandschutztechnisch wird das Gebäude als Beherbergungsbetrieb [a] eingestuft. Das heisst, dass bei einem baulichen Brandschutzkonzept alle tragenden und brandabschnittsbildenden Bauteile 60 Minuten Feuerwiderstand aufweisen und K 30-RF1 bekleidet werden müssen.

Bauherrschaft: Promulins AG | Architekten: ARGE Renato Maurizio AG & Schmid Schärer Architekten | Holzbau: Schönauer AG