Firmenexkursion

Besichtigung Andreasturm und Tièchestrasse

Der Andreasturm in Oerlikon nimmt langsam Gestalt an. Makiol Wiederkehr führt bei diesem Objekt die Brandschutzplanung aus. Die Untergeschosse des 22-geschossigen Hochhauses werden in Deckelbauweise erstellt. UG 1 - UG 3 sind mitlerweile ausgehoben und betoniert. Zurzeit wird die Geschossdecke des 4. UG's armiert und betoniert.
Am vergangenen Donnerstag 27.04.2017 konnten wir unter der Führung von Brian Locher von der Firma Implenia die Baustelle besichtigen. Herr Locher erklärte uns die Komplexität dieser Bauweise und führte uns durch die Untergeschosse. Es war eine sehr spannende und eindrückliche Besichtigung.

Anschliessend besuchten wir die bereits fertiggestellte Überbauung Tièchestrasse. Die Überbauung Tièchestrasse ist ein 3- bis 4-geschossiger Massivbau mit Holzfassade. Die beiden Gebäude erstrecken sich über eine Länge von nicht ganz 400 Meter. Bei diesem Objekt führte Makiol Wiederkehr die Holzbau- und Brandschutzplanung aus.